Im Gespräch mit Günther Raulien: Fliesenleger- und Maurermeister aus Niebüll.

// Herr Raulien, seit wann gibt es Ihre Firma und wer sind Ihre Kunden?
„Fliesen Raulien ist seit 2001 Meisterbetrieb für Fliesen- und Maurerarbeiten und momentan arbeiten wir zu viert: 1 Meister und 3 Angestellte. Wir sind eingetragenes Mitglied der Kammer Flensburg und sind Ausbildungsbetrieb. Unsere Kunden sind überwiegend Privatkunden und kommen in der Regel aus der Region. Auf Wunsch arbeiten wir aber auch im angrenzenden Dänemark, Sylt oder auf den Inseln.“

// Was zeichnet Ihre Firma besonders aus?
„Wir sind ein engagierter Meisterbetrieb mit langjähriger Erfahrung und für uns ist es wichtig, dass wir zuverlässig, fachgerecht und vertrauensvoll arbeiten. Und natürlich ist Diskretion und sauberes Arbeiten ganz wichtig. Wir kommen z.B. ja häufig schon sehr früh in die Privaträume unserer Kunden und möchten da so wenig wie möglich die Privatsphäre stören. Wenn der Kunde dann außer Haus ist, während wir arbeiten, ist es für uns selbstverständlich, dass er die Räume sauber und ordentlich vorfindet, wenn er abends zurückkommt. Dabei achten wir auch auf Wege, Beete, Rasen und Eingangspodeste auf dem Grundstück.

Wir kleben grundsätzlich alles sauber ab, laufen nicht mit Straßenschuhen in den Räumen, sondern haben extra Überzieher für unsere Schuhe, so dass wir keinen Schmutz und Baustellendreck hinterlassen.“

// Wie sieht denn so ein Projekt konkret aus?
„Wir sind Ansprechpartner für Badsanierungen, Umbau- und Renovierungsarbeiten oder auch Reparaturarbeiten. Ich nehme mir im Vorfeld sehr viel Zeit für die Beratung und unterstütze bei dem jeweiligen Projekt. Häufig gibt es schon eine grobe Vorstellung bei den Kunden und meine Arbeit besteht darin, diese aufzunehmen, zu beraten, gegebenenfalls zu korrigieren und dann letztendlich professionell umzusetzen. In der Regel erstelle ich ein sehr ausführliches und verständliches Angebot für den Kunden, damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

Statt Massenware verarbeiten wir ausschließlich Materialien in professioneller Handwerker-Qualität, die es so nicht im Baumarkt zu kaufen gibt. So verwenden wir z.B. keine Billigkleber oder minderwertige Materialen. Das kann nämlich im Nachhinein teure Folgen haben. Was viele nicht wissen: Handwerkerleistungen sind bis zu bis 2000.- Euro steuerlich absetzbar.

Je nach Projekt übernehmen wir auch die Vor- und Nacharbeiten, d. h. wir sorgen für den Abriss und die Entsorgung und natürlich auch für die Materialbeschaffung. Werden Reparaturen als Versicherungsschaden geltend gemacht, kümmern wir uns um die reibungslose Abwicklung. – Wir möchten es unseren Kunden so komfortabel wie möglich machen.

Wenn der Auftrag dann abgeschlossen ist,  lassen wir unsere Kunden nicht alleine, sondern stehen jederzeit für Nacharbeiten oder allgemeine Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich beraten wir auch zur fachmännischen Pflege und vertreiben die dazu notwendigen Produkte.“

// Und was ist, wenn es sich um größere Vorhaben handelt?
„Da wir unsere Arbeit als Komplettservice oder Einzelleistung anbieten, sind wir sehr gut aufgestellt. Vom Kleinauftragsdienst bis zur umfangreichen Modernisierung im Innen- und Außenbereich ist uns kein Auftrag zu groß oder zu klein. Die anfallenden Vor- und Nebenarbeiten wie Maurer-, Putz-, Trockenbau-, Estrich- und Abbrucharbeiten werden in der Regel von unserem Betrieb allein übernommen.

Bei übergreifenden Bauvorhaben, die unsere Kapazitäten überschreiten, arbeiten wir mit zuverlässigen Kooperationspartnern anderer Gewerke und Fachbereiche zusammen. Das spart dem Kunden Kosten und viel Zeit, da wir sehr projektbezogen kalkulieren und optimale Lösungen für alle Aufgabenbereiche bieten können.

Die dafür nötige Koordination und Planung übernehmen wir natürlich auch. – So hat der Kunde nur uns als zuverlässigen Ansprechpartner und muss sich nicht um die Details kümmern.“